Pool Billard Club Red Lion e.V.

Löwenstarkes Billard in Ludwigshafen


Mosconicup 2018 in Bingen

+++ PBC Red Lion gewinnt die fünfte Ausgabe des Mosconi Cups und holt den Pokal wieder nach Hause! +++ 🎱🏆

Gestern fand er wieder statt - der nun schon legendäre Mosconi Cup zwischen dem PBC Red Lion und dem PSC Rhein-Nahe Bingen.
Diesmal war der PSC Gastgeber, nachdem der Pokal letztes Jahr aus Ludwigshafen "entführt" wurde. 😉

Gespielt wurde wieder in drei Teambegegnungen den jeweiligen Spielstärken entsprechend.
Disziplin: 9-Ball (Einzel, Doppel-Stoßwechsel und Doppel-Rackwechsel)

Der PBC Red Lion gewann alle drei Teilvergleiche und somit auch die Gesamtwertung mit 3:0.

Was deutlich klingt, war aber in Wirklichkeit eine ganz enge Angelegenheit.
Der Start verlief ganz nach unserem Geschmack - die Löwen gewannen alle drei Sätze im 5er-Stoßwechsel.
Doch danach gestalteten sich die Vergleiche der A- und B-Teams zu zwei Kopf-an-Kopf-Rennen. Lediglich bei den C-Teams führten unsere Löwen zur Pause bereits mit 7:3. Die A-Teams gingen mit einem 5:5 in die Pause und bei den B-Teams führte Bingen mit 6:4.

Nach einer guten Stärkung in der Pause ging es dann wieder an den Tisch.

Das C-Team der Löwen entschied den Vergleich am Ende mit 10:4 für sich.
In den beiden anderen Begegnungen ging es jeweils in den "Captains-Pick".
Hier war es dann Ralf Fontagnier, der die entscheidende "9" zum 10:8-Endstand im Doppel mit Jascha Krehbiel versenkte und damit den Pokal wieder nach Hause holte. Kurz danach sicherte Manfred Günster im Doppel mit Michael Boemans auch das 3:0 in der Gesamtwertung!

Wie immer war es ein sehr schöner Tag! Wir bedanken uns beim PSC Rhein-Nahe Bingen für die Gastfreundschaft und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn der Mosconi Cup wieder in der "Höhle der Löwen" ausgespielt wird!

(von Kevin Bergwitz) 

 

Hier noch die Teams im Einzelnen:

Team C: Carina Collet, Uwe Flaig, Joachim Henn, Jürgen Jung, Peter Tulner

Besigte Bingen mit einem Endpunktestand von 10:4

Team B: Kevin Bergwitz, Michael Boemans, Patrick Collet, Manfred Günster, Michael Roth

Besiegte Bingen mit einem Endpunktestand von 10:8

Team A: Marcel Brademann, Robert Emig, Ralf Fontagnier, Jascha Krehbiel, Jürgen Ritter

Besiegte Bingen mit einem Endpunktestand von 10:8 

Pokal 2018

Mosconicup 2018 in Bingen

 

Team B Team B

Diese Seite nutzt zur besseren Darstellung Cookies

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie diese Cookies zum Datenschutz

Einverstanden!

Partner & Sponsoren