Die Anschaffung der Billardtische & Zubehör, Elektrik, Sanitäranlagen, Küche, Teppichboden, Vorhänge, Möbel, Wandfarbe und noch tausend andere "Kleinigkeiten" mussten von den Mitgliedern gestemmt werden.

Mit viel Fleiß, vielen Spenden und arbeitswilligen Mitgliedern haben wir es geschafft, aus einer ehemaligen Taekwondo-Halle ein gemütliches und zweckmäßiges Vereinsheim zu zaubern.

6 Billardtische, moderne Toiletten für Damen und Herren, eine zweckmäßig eingerichtete Küche, ein Loungebereich auf einer Empore, Zuschauerplätze in der Nähe der Tische, einen abgetrennten Bereich für Zuschauer oder Spieler - Wir sind sehr stotz auf das was wir geschafft haben!

Hier eine Galerie zur Bauphase:

Hier eine Galerie vom fertigen Vereinsheim: