Ergebnis Mosconi-Cup 2017

Am 02. Juli war es wieder soweit.. Mosconi-Cup – PBC Red Lion gegen PSC Rhein-Nahe Bingen!

MagnumflascheUns war es eine große Freude unsere Freunde aus Bingen und einige Zuschauer in unserem neuen Vereinsheim begrüßen zu dürfen. Nach der Eröffnung durch Jascha und David gab es noch ein Gastgeschenk – stellvertretend an Heiko überreicht. 

Die 4. Auflage des Freundschaftsturniers, bei dem es um viel Ruhm und Ehre geht, konnte endlich losgehen ...

... an 3 Tischen wurde jeweils das 5-gegen-5-Stoßwechsel-Match gespielt.

Tatsächlich gingen alle 3 Begegnungen an unsere Gäste aus Bingen. Erster Höhepunkt des Tages war - leider nicht aus unserer Sicht - die Begegnung der A-Teams: Bingen drehte einen 4:0-Rückstand zu einem 5:4-Sieg.

Wie jedes Jahr gab es zudem Einzelbegegnungen, Doppel-Stoßwechsel und Doppel-Rackwechsel-Matches. 

Bis zur Mittagspause nach 7 Spielen kam es zu vielen spannenden Begegnungen:

Unser Team A konterte und setzte der Teamniederlage zu Beginn 2 Siege im Einzel und Doppel-Stoßwechsel entgegen. Nach 4 weiteren Spielen stand es zur Pause 3:4 aus unserer Sicht.

Ähnlich spannend war es zwischen den B-Teams. Patrick und Bernd sorgten mit einem 5:3 im Doppel-Rackwechsel gegen Rouven und Elmar für die 4:3-Pausenführung.

Lediglich das Match zwischen den C-Teams gestaltete sich zur Pause zu einer sehr klaren Sache – Bingen gewann alle 7 Spiele und ging damit mit 7:0 in die Halbzeit.

In der Pause gab es sehr leckeres Essen, Prager Schinken mit einem kleinen Salatbuffet, Kaffee und Kuchen. Hier noch einmal herzlichen Dank an das Küchen-Team für die Bewirtung und an alle anderen Helfer, die diesen Tag so toll mitgestaltet haben.

Gut gestärkt ging es dann in die entscheidenen Spiele:

Team C konnte die Niederlage leider nicht mehr abwenden. Joachim und Carina gewannen im Doppel-Rackwechsel aber noch den Ehrenpunkt. Kurz danach wurde diese Teambegegnung allerdings in Match 11 entschieden – Endstand: 10:1 für Bingen. 

Damit war klar, dass wir die Siege unseres A- und B-Teams brauchten.

Team B konnte sich nach der Pause mit 4 Siegen aus 5 Spielen erstmalig absetzen – Zwischenstand 8:4.

Das Match zwischen den A-Teams blieb weiter spannend: Unser Team konnte 3 Doppel-Matches für sich entscheiden und stellte das Ergebnis somit auf 6:7 nach 13 Begegnungen.

Da in beiden Begegnungen nach 16 Spielen keine Entscheidung gefallen war, ging es in die heiße Phase des „Captains Pick“: Hier konnten Bernd und Michael mit einem deutlichen 5:0 über Elmar und Jochen das 10:7 für Team B perfekt machen.

Zwischenstand also insgesamt: 1-1!

Die Entscheidung fällt also nun definitiv zwischen den A-Teams:

Hier konnten dann aber Andre und Fossi gegen Manuel und Jascha den Mosconi-Cup für Bingen entscheiden. Fossi lochte die alles entscheidende „Neun“. Endstand aus unserer Sicht: 7-10.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Freunde aus Bingen! Aber wir kommen wieder! ;)

David übergab den Pokal an Heiko, der den Pokal vielumjubelt in die Höhe strecken durfte!

Wir sind sehr froh, ein Teil dieses tollen Turniers zu sein und freuen uns bereits jetzt auf die nächste Auflage in Bingen und die noch darauffolgenden Turniere.

Eine weitere schöne Nachricht ist, dass der Mosconi Cup ab sofort, wie das große Vorbild zwischen Europa und den USA, jedes Jahr im Wechsel einmal in Bingen und einmal im Ludwigshafen ausgetragen wird.

Zum Abschluss noch einmal vielen Dank für einen sehr gelungenen Tag an alle Spieler von beiden Vereinen, an alle Helfer und Unterstützer, sowie an alle Zuschauer!

 

pdfErgebnistabelle Team A238.86 kB

pdfErgebnistabelle Team B238.32 kB

pdfErgebnistabelle Team C238.55 kB

  ... zur Galerie