loewe weihnachtenLiebe Mitglieder, Freunde des Vereins und alle die es noch werden möchten,

Weihnachten steht vor der Tür und ein ereignisreiches Billardjahr geht zu Ende. Dies möchten wir zum Anlass nehmen und das Erlebte erneut Revue passieren lassen - denn entgegen so manchem Löwen müssen wir uns keineswegs in Geschenken verstecken ;-)

Erfreulicherweise ist unser "Löwenteam" dieses Jahr in der Sommerpause gewachsen, so dass wir zu Saisonbeginn mit neuen Vereinsmitgliedern in insgesamt 6 Mannschaften breit in allen Ligen des Landesverbands angetreten sind. Die neu zusammengestellten Mannschaften haben sich gut akklimatisiert und sind stets gemeinsam mit viel Spaß und Zusammenhalt aufgetreten. Es freut uns sehr, dass die neuen Mitglieder so gut Anschluss gefunden haben und der Zusammenhalt mitunter weit über das gemeinsame Hobby hinausgeht. Dies haben wir auch der guten Zusammenarbeit mit den Mannschaftsführern zu verdanken, die ihre Löwen stets gut informiert, motiviert und organisiert haben - vielen Dank an euch!

Auch die sportlichen Resultate können sich bisher sehen lassen - allen voran zeigte unsere 1. Mannschaft mit aktuell 5 Siegen in 5 Spielen in der Oberliga ihre Klasse und führt verdient das Ligawesen in Rheinlad-Pfalz an. Ebenfalls in der Oberliga konnten sich unsere Löwen der 2. Mannschaft in der ersten Oberliga-Saison gut verkaufen. Die aktuell 6 Punkte und der 4. Tabellenplatz können sich sehen lassen!
In Verbands- und Landesliga konnten unsere jeweils aufgestiegenen Mannschaften 3 & 4 die Plätze 4 und 5 ergattern und zeigten damit, dass sie gerechtfertigt in ihren Klassen vertreten sind.
Letztlich freuen wir uns sehr, dass wir auch in den Bezirksligen B und D jeweils eine Mannschaft vertreten haben, die zum einen mit viel Erfahrung und Freude und andererseits mit Neugier, lobenswertem Einsatz und Mannschaftszusammenhalt schöne Spieltage erleben.
Allen Mannschaften wünschen wir auch in der zweiten Hälfte der Saison weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Allerdings gibt es in einem Jahr nicht nur positives zu berichten - im Sommer dieses Jahres verstarb unser ehemaliger 2. Vorsitzenden Jürgen Becker, dem wir hiermit erneut gedenken möchten. Wir werden uns stets an dich und deine Taten erinnern Jürgen!


Zum neuen Jahr steht uns nun direkt eine Änderung der Vorstandschaft bevor. Nach vielen Jahren wertvollem und voranbringendem Einsatz bedanken wir uns bei unserer Schriftführerin Helena Schreiner und unserem 1. Vorsitzenden Andreas Schreiner für ihr Engagement im Verein! Ihr habt den Charme und den Zusammenhalt des PBC Red Lion mit getragen und gefördert und euch wirklich verdient gemacht.
Bis zur nächsten Mitgliederversammlung begrüßen wir kommissarisch neu in der Vorstandschaft Joachim Henn, der das Amt des Schriftführers antritt und Ralf Fontagnier, der den 2. Vorsitz im Verein übernehmen wird. Den 1. Vorsitz übernimmt ebenfalls kommissarisch unser bisheriger 2. Vorsitzender Jascha Krehbiel. Wir sind überzeugt, dass auch diese neue Konstellation mit großem Spaß und Einsatzwillen den Verein weiter voran bringen wird.


Für das nächste Jahr dürft ihr von dem PBC Red Lion weiterhin gut besetzte Hausturniere und das ein oder andere größere Event erwarten. So freuen wir uns bereits jetzt auf die dritte Ausgabe des Pfälzer Mosconi Cups, den wir gegen unsere Freunde aus Bingen austragen werden. Auch unser Christmas Cup ist nach vollem Feld in diesem Jahr wieder für 2016 eingeplant.

Letztlich bleibt uns noch euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit mit euren Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.
Bis bald, euer PBC Red Lion e.V.